#4 Corona und die Impfung

Es gibt die Annahme und auch entsprechende Berichte, dass die Impfung nur vor einer Erkrankung schützt, nicht aber vor der Übertragung. Das würde demnach bedeuten, dass die geimpfte Person zwar selbst nicht erkranken, sprich symptomlos ist, aber dennoch das Virus übertragen kann. Das würde ja bedeuten, dass eine Impfung in erster Linie für ältere Personen„#4 Corona und die Impfung“ weiterlesen

#3 Corona und der Impfvergleich

Persönlich finde ich, dass Impfungen eine der größten Errungenschaft der Medizin sind, aber dennoch bin ich froh in einem Land zu leben, in dem es keine Impfpflicht gibt. Denn Eigenverantwortung und Wahlfreiheit sind ein hohes Gut! Genau darum ist es umso wichtiger die Menschen transparent und offen über Impfungen, deren Wirkung, deren Vorteile, deren Nachteile,„#3 Corona und der Impfvergleich“ weiterlesen

#2 Corona und das Gießkannenprinzip

Ich habe mir eine Packung FFP2 Masken gekauft: Preis 15 Euro für 5 Stück. In den Nachrichten wird am selben Tag verkündet, dass mit dem Gratis-Versand von 10 Stück FFP2 Masken an über 65-jährige Personen begonnen wird. In Österreich leben ca. 1,7 Millionen über 65-jährige. Eine  einfache Milchmädchenrechnung: 1 Maske kostet im Großeinkauf 1 Euro„#2 Corona und das Gießkannenprinzip“ weiterlesen

#1 Corona und die Jahrzehnte

Eine der erschreckendsten Erkenntnis der Corona-Krise ist, wie träge unser Staat funktioniert. Jeder private Unternehmer wäre längst pleite, würde er in dieser Stümperhaftigkeit Entscheidungen treffen und in dieser Trägheit bzw. diesem Tempo arbeiten. Oder muss es als „normal“ hingenommen werden, dass die Umsetzung eines digitalen Impfpasses 22 Jahre dauert (ZiB vom 4.1.2021)? In Anbetracht der„#1 Corona und die Jahrzehnte“ weiterlesen

# Corona und meine Meinung

Tabula rasa: Das öffentliche System versagt, das zeigt uns die Corona-Krise ganz deutlich. Während privatwirtschaftlich geführte Betriebe (dazu zähle ich auch Familien!) kreative Lösungen und Strategien entwickeln mussten, ist im öffentlichen Dienst kein Fortschritt zu sehen. Die Formulare des Contact-Tracing werden nicht adaptiert (Stichwort fehlendes Eingabefeld für eine Telefonnummer oder manuell einzugebender Link), die einzelnen„# Corona und meine Meinung“ weiterlesen